Waves-Security

Das Waves Security Konzept unterscheidet sich von allen Selbstverteidigungssystemen aus der Sicht der Sicherheitsfachkraft durch folgende Punkte:

Waves ist schnell, logisch und wirksam

Konzipiert von Kampfkunstexperten und Fachkräften aus dem Sicherheitsbereich

  • speziell entworfene Konzepte und Taktiken für die Sicherheitsfachkraft
  • entwickelt ausschließlich für die praktikable Anwendung in Krisensituationen
  • trainiert die Fähigkeit, mit jeder Aggression, zu jeder Zeit, an jedem Ort, erfolgreich fertig zu werden
  • basiert nicht auf Körperkraft, sondern leiht sich durch ausgeklügelte Methoden mit der angewandten Technik förmlich die Kraft des Angreifers aus, um sie gegen diesen einzusetzen
  • benutzt die kürzesten und schnellsten Bewegungen und trainiert die Reaktion, zwei bis drei (oder auch mehr) Kombinationen gleichzeitig, um diese reflexartig ausführen zu können
  • ist so konzipiert, dass man nicht durch gegnerische Aktionen, Finten oder Kombinationen getäuscht wird
  • verfügt über eine systematische Psycho-Trainingsmethode
  • ist bei konsequenter Anwendung äußerst effektiv und für den Angreifer  völlig überraschend
  • vermittelt die Fähigkeit, zugelassene Waffen aller Art einzusetzen und überall auffindbare Gegenstände als Hilfsmittel anzuwenden, sowie die erfolgreiche Abwehr von Waffen
  • das System wurde und wird immer wieder auf wirksame Anwendbarkeit überprüft

Das Waves Security Konzept wird in drei Lehrgangsstufen und der professionellen Fortbildung eingeteilt:
Basislehrgang
Stufenlehrgang I
Stufenlehrgang II
Professionelle Fortbildung  (Voraussetzung sind der Basislehrgang und die Stufenlehrgänge I und II)

Zielgruppe:
Sicherheitsfachkräfte, Security-Mitarbeiter, Personenschutz, Polizeibeamte und Justizvollzugsbeamte

Bei speziellen Fragen und Wünschen sprechen sie uns bitte direkt an – wir bieten ihnen das passende Konzept !
Waves-Concepts@gmx.de
Projektleitung  0176 700 356 82